Functional Yoga


Hast Du am Brückentag nach Christi Himmelfahrt schon was vor?

 

Warum Du unbedingt zum Brückentag-Special „Functional Outdoor Yoga mit PIA“ am kommenden Freitag, den 22.5.2020 im Bereich der Sportanlage Linden Leihgestern kommen solltest:

 

In unser heutigen Zeit geht es oft darum, besser und schneller zu sein und weiter zu kommen.

 

Wir wollen immer mehr von allem und möglichst viel gleichzeitig machen. Wir sind nicht mehr nur bei einer Sache. Multitasking ist in unserer Gesellschaft zu einem Normalzustand geworden. Wir sind kaum mehr im Moment, im Hier und Jetzt.

 

Effekte des Yoga auf körperlicher Ebene

  • Verbesserung der Beweglichkeit 
  • Reduktion von Verspannungen 
  • Ausgleich von muskulären Dysbalancen
  • Vertiefung der Atmung und damit bessere Sauerstoffversorgung
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Stärkung der Balance
  • Verbesserte Mind-Muscle-Connection / Körperwahrnehmung
  • Verletzungsprophylaxe
  • Schnellere und bessere Regeneration 

Effekte des Yoga auf mentaler Ebene

  • Verbesserung der mentalen Stärke und des Umgangs mit Niederlagen 
  • Steigerung des Durchhaltevermögens
  • Erhöhung der Konzentration 
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Reduzierung von Stress und Ängsten 

Functional Yoga ist ein dynamischer und kraftvoller Yoga-Stil, der es insbesondere Sportlern und Athleten ermöglicht, den Einstieg in die Yoga-Praxis zu finden, ohne den Fokus zu sehr auf die Spiritualität zu legen.

 

Functional Yoga ist ein effizientes Tool, um die sportliche Leistungsfähigkeit zu fördern, die Beweglichkeit zu verbessern, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen und den Körper gezielter und schneller regenerieren lassen zu können.

Es unterstützt in hohem Maße die Erlangung und den Erhalt der Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparates.

 

Ziele:

  • Ausgleich von Bewegungsdefiziten
  • Verbesserung der Mobilität und Gleitfähigkeit des Faszien-Apparates
  • Verbesserung der Bewegungsqualität in der jeweiligen Sportart
  • Verbesserung der Bewegungskontrolle in den Grundbewegungsmustern
  • Verbesserung der intramuskulären Koordination durch Bewegungen in Muskelketten

 

Yoga bei Rückenschmerzen

Yoga bietet unter Berücksichtigung der Kräftigung und Mobilisierung sehr gute Möglichkeiten, Wirbelsäule und Rupf zu stärken, um so für eine Entlastung und präventive Stabilisierung der Wirbelsäule - insbesondere der Lenden Wirbelsäule - zu sorgen. 

 

Ziele:

  • Ein ausgewogenes Verhältnis der Bauch- und Rückenmuskulatur (Core-Stabilität)
  • Mobilisierung zumeist verkürzter Muskeln wie z.B. 
  • Innerhalb der rückwärtigen Muskelkette
  • Innerhalb der vorderen Streckenkette (Überbeanspruchung durch zu langes Sitzen oder intensive sportliche Betätigung)
  • Kräftigung abgeschwächter Muskelstrukturen 

Spricht Dich das an?

Dann sei dabei!

Join Team LOFT!

 

Functional Outdoor Yoga mit PIA 

Freitag, den 22.5.2020 um 10:00 Uhr im Bereich der Sportanlage Linden Leihgestern / Stadtzentrum